Sie befinden sich hier

Inhalt

Biobauernhof

Im Rahmen der Projektwoche zum Thema "fit & gesund" besuchte die 3 c den Biobauernhof Klien in Ems Reute. Bei diesem Ausflug erfuhren wir jede Menge Wissenswertes über das Leben und die Arbeit eines Biobauern.

 

 

 

Willkommen "Biber"

Am Donnerstag den 14.4. `16 besuchten wir die aktuelle Ausstellung „Der Biber-Ein Heimkehrer stellt sich vor“ in der Inatura. Seit 2006 ist der Biber wieder in Vorarlberg. Da sein Fell und Fleisch auch hier sehr begehrt waren, wurde er (Mitte des 19.Jahrhunderts) ausgerottet. Der Biber ist ein nachtaktives Tier, kann bis zu 135cm groß und 30kg schwer werden. Bäume fällt er nur im Winter, um an die schmackhaften Knospen und Rinden heranzukommen.

 

Weitere Bilder hier...

Lesen in der Früh

Einige Erstklässler durften vier Wochen lang an einem Leseprojekt teilnehmen, das täglich in der Früh von 07:30 Uhr bis 07:50 Uhr stattfand. Unterstützt wurden sie dabei von ausgebildeten Lesescouts, die sich aus den dritten Klassen freiwillig gemeldet hatten. Die Lesescouts trainierten mit den Erstklässlern die Leseflüssigkeit, die Lesegeschwindigkeit und die Texterfassung. Dabei wurden verschiedene Methoden des Lautlesens verwendet.

Sowohl die „Großen“ als auch die „Kleinen“ hatten großen Spaß an dieser ersten Runde und freuen sich schon auf die zweite Runde, die bald folgen wird.

American Football

Am Montag, dem 14. März, waren 4 Spieler der Cineplexx Blue Devils bei uns zu Gast und sorgten für spannende und unvergessliche Sportstunden.

... hier findet ihr weitere Bilder!

Lehrer-Tischtennisturnier

Am Freitag, dem 12. März, trafen sich die Lehrer unserer Schule zu einem Kräftemessen der besonderen Art.

Bei einem Tischtennisturnier waren Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Ausdauer und Konzentration gefragt. 

Mit viel Einsatz und nach harten Kämpfen konnte schließlich unser Kollege Emanuel Schnetzer den Turniersieg für sich verbuchen.  Herzliche Gratulation!

 hier noch einige Bilder...

Schitag 2016 in Lech am Arlberg

Am Donnerstag, dem 11. März 2016, verbrachten wir bei herrlichen Bedingungen eine Schitag am Arlberg. Schibegeisterte Schüler und Schülerinnen aus allen Klassen nutzten die Gelegenheit,  dieses großartige Schigebiet kennenzulernen und einen actionreichen Wintersporttag in den Vorarlberger Bergen zu verbringen. 

hier noch ein paar Bilder...

Landesmeisterin im Schach 2016

Unsere Schülerin Alexa Nussbaumer aus der 3 c hat die Landesmeisterschaft im Schach gewonnen und hat sich damit für die Staatsmeisterschaften in St. Veit qualifiziert. 

Wir gratulieren herzlich zu dieser außergewöhnlichen Leistung. 

Stadtschulmeisterschaften 2016

Unser Schüler Alperen Altunel aus der 1 a hat bei den Hohenemser Stadtschulmeisterschaften den 1. Rang erreicht. Wir gratulieren alle herzlich zu diesem sensationellen Erfolg. 

 

 

Neben diesem Erfolg gab es noch weiter tolle  Leistungen: 

 

Moosbrugger Celine aus der 2 b erreichte den 5. Platz und Jäger Hanna aus der 1 d  den 14. Platz in der Kategorie Mädchen 1. u. 2. Klasse!

Die Schülerinnen aus der 1 d Madlener Anna und Armellini Regina wurden 24. bzw. 27. in der selben Kategorie. 

Bei den Burschen der 1. und 2. Klassen belegte Vanheiden Luc aus der 1 d den 21. und Ertürk Berkan aus der 2 a den 28. Platz. 

Bei den Mädchen der 3. und 4. Klassen belegte Armellini Leonie aus der 3 b den 10. Platz und Lena Klien ebenfalls aus der 3 b den 16. Platz. 

Bei den Burschen der 3. und 4. Klassen belegte Mathis Johannes (4 b)  den 8. Platz, Demuth Luca (4 b)  den 11. Platz, Joppi Marco (4 b) den 23. Platz und Milenkovic Nikola (3 a) den 33. Platz. 

 

 

"An allem war die Katze schuld"

Nach langen Proben konnten einige SchülerInnen der Klasse 1c ihren Sketch „An allem war die Katze Schuld“ einem begeisterten Publikum bestehend aus MitschülerInnen und Eltern vorführen.

Der Sketch wurde im Rahmen des Förderunterrichts Deutsch einstudiert und geprobt. Kostüme und Requisiten besorgten sich die engagierten SchülerInnen selber.

Wir möchten uns bei jenen LehrerInnen bedanken, die mit ihren Klassen zuschauen kamen.

 Hier findest du noch ein paar Videos der Aufführung!

 

Auf die Piste, fertig, los...

hieß es für knapp 50 Schüler der VMS Hohenems-Herrenried am 28.1. `16. Das Ziel war das Skigebiet „Sonnenkopf“, das manche als „Bärenland“ im Sommer kennen. Von Bären war jedoch nichts zu sehen, dafür gab es tollen Schnee und eine große Portion Motivation und Ehrgeiz. Viele der Schüler sind noch nie auf Skiern gestanden, umso größer war dann die Freude, als zum Schluss so gut wie alle die Pisten runter kurvten. „Sonnenkopf- wir kommen!“ (Skiwoche nach den Semesterferien)

weitere Fotos finden Sie hier...

Tag der offenen Tür 2016

Am Donnerstag, dem 14. Jänner, fand unser "Tag der offenen Tür" statt. Die Schüler und Schülerinnen der 4. Klassen der Volksschulen konnten, zusammen mit ihren Eltern, den Unterricht in unseren Klassen besuchen. Anschließend konnten unsere jungen Besucher in verschiedenen Workshops wie z. B. in den Bereichen Sport- und Bewegung, Physik, Deutsch und  kreativem Werken einen Eindruck gewinnen, wie viel Spannung und Abwechslung der Unterricht an der Neuen Mittelschule Herrenried bietet.  

 weitere Bilder von den workshops hier...

Workshop zum Thema "Sicherer Umgang mit neuen Medien"

Unser Schulsozialarbeiter Dejan organisierte in Zusammenarbeit mit der Offenen Jugendarbeit Hohenems einen workshop zum Thema "Neue Medien". In altersgerechter und sehr unterhaltsamer Weise wurden die Schüler/innen der 3 c für die Gefahren im Umgang mit dem Internet sensibilisiert. 

Weihnachtsaufführung der Theatergruppe (2. Klassen)

Viel Applaus erhielt die Theatergruppe der 2. Klassen für ihr originelles und kurzweiliges Weihnachtsstück, das sie am 23. Dezember im Pfarrsaal aufführten.

weitere Bilder findest du hier...

und kurze Filme von der Schlussszene hier...

Fußballturnier

Unser Schulsozialarbeiter Dejan organisiert jedes Jahr ein Fußballturnier. Am Freitag, dem 4. Dezember, trafen die 3. und 4. Klassen in der Sporthalle aufeinander. Viele Schüler/innen kamen vorbei,  um als Zuschauer ihre Favoriten anzufeuern. Nach spannenden und unterhaltsamen Spielen ging die 4 a als Turniersieger vom Platz. 

 

weitere Bilder gibt's hier...

DNA-Detektive

DNA-Detektive (Workshop in der INATURA der 2 c)

 

Die DNA ist der Bauplan eines jeden Lebewesens und befindet sich in der Zelle (Zellkern). Dort steht z.B. unsere Augenfarbe, unsere Haarfarbe, ob wir Junge oder Mädchen sind. Genau diesem genialen Bauplan waren wir auf der Spur. Zuerst isolierten wir eine Tomaten-DNA und im zweiten Teil des Workshops unsere eigene aus Mundschleimhautzellen.

Film- und Spieleabend mit Übernachtung im Turnsaal

Am Freitag, dem 13.11.2015, hatten  die Schüler/Innen der 3 c die Gelegenheit, unsere Schule einmal von einer ganz anderen Seite kennen zu lernen. Vor allem zu einer ganz ungewöhnlichen Zeit. Nach einem lustigen Film und jeder Menge Action schlugen wir im Turnsaal unser Nachtquartier auf. In kleineren Gruppen machten wir es uns auf  Turnmatten und Weichböden gemütlich. Nach einer  viel zu kurzen  und turbulenten Nacht,  wartete dann noch ein super Frühstücksbuffet auf uns. (Herzlichen Dank nochmals an Herrn Andreas Ender!) 

 

Fitnesscenter

Im Rahmen des Sport- und Bewegungsunterrichts besuchte die 3 c das Fitnesscenter "fit und gesund" und konnte dort unter professioneller Anleitung ein vielseitiges Krafttraining absolvieren.

 

Kontextspalte